Datenschutzerklärung

 

1. Informationen für den Benutzer
"HOLIDAY CLUB CANARIAS SALES & MARKETING SLU“ (Angry Birds Activity Park), im Folgenden VERANTWORTLICH, ist der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers und informiert ihn darüber, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, der Europäischen Verordnung EU 2016 / 679 vom 27. April 2016, behandelt werden (RGPD). Organisches Gesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte LOPGDD und das Internetgesetz, LSSICE, Gesetz über Dienste der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel. Gesetz 34/2002 vom 11. Juli, für das die folgenden Behandlungsinformationen bereitgestellt werden:

Zwecke der Behandlung: Aufrechterhaltung einer Geschäftsbeziehung mit dem Benutzer. Die zur Durchführung der Behandlung geplanten Operationen sind:
Versenden kommerzieller Werbemitteilungen per E-Mail, SMS, MMS, soziale Gemeinschaften oder andere gegenwärtige oder zukünftige elektronische oder physische Mittel, die es ermöglichen, kommerzielle Mitteilungen durchzuführen. Diese Mitteilungen erfolgen durch den VERANTWORTLICHEN und beziehen sich auf seine Produkte und Dienstleistungen oder auf seine Mitarbeiter oder Lieferanten, mit denen er eine Werbevereinbarung getroffen hat. In diesem Fall haben Dritte niemals Zugriff auf personenbezogene Daten. Führen Sie statistische Studien durch. Bestellungen, Kostenvoranschläge, Anfragen oder jede Art von Anfrage verarbeiten, die vom Benutzer über eines der ihm zur Verfügung gestellten Kontaktformulare gestellt wird. Weiterleitung des Newsletters auf der Website.

Rechtsgrundlage: RGPD: 6.1.a) Die interessierte Partei erteilt ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke.

Kriterien für die Datenspeicherung: Sie werden nicht länger als nötig aufbewahrt, um das Ende der Behandlung aufrechtzuerhalten, und wenn sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung der Daten oder die Vernichtung zu gewährleisten davon.

Weitergabe der Daten: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer gesetzliche Verpflichtung.

Rechte, die den Benutzer unterstützen:
– Recht auf jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.
– Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Behandlung.
– Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde (https://www.aepd.es/regntación/derechos/index.html) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht. www.agpd.es. Calle Jorge Juan 6, 28001. Madrid.

Kontaktdaten zur Ausübung Ihrer Rechte: siehe Punkt 5

2. Abschnitt „Kontakt“.
Im Abschnitt „Kontakt“ gibt es ein Formular, das die Möglichkeit bietet, eine Nachricht, Anfrage oder Frage an zu senden Angry Birds Activity Park.
Wenn der Interessent außerdem Informationen über Neuigkeiten und Aktionen erhalten möchte, kann er sich für einen kostenlosen Nachrichtenkanal (Newsletter) auf WhatsApp anmelden.

Zwecke der Behandlung:
a) Das Senden von Nachrichten, Anfragen oder Zweifeln durch die interessierte Partei.
b) Die Aufnahme des Interessenten in den Verteiler des Newsletters.
c) Profilanalyse: Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen entsprechend Ihren Interessen anbieten zu können, sowie um unsere Dienstleistungen zu verbessern, erstellen wir anhand der bereitgestellten Informationen und durch statistische Verfahren ein Geschäftsprofil. Als Ergebnis dieser statistischen Studie können wir Profilanalysen durchführen und Ihnen je nach Ihren Vorlieben personalisiertere Marketingmitteilungen zusenden. Die folgenden Daten, die im Folgenden detailliert aufgeführt sind, diejenigen, die persönlich bereitgestellt wurden oder die möglicherweise während der Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von „Angry Birds Activity Park” können in die Profile aufgenommen werden, die über den Kunden erstellt werden: Daten Kontaktinformationen (wie Name, Adresse, DNI / NIE, E-Mail, Mobiltelefon); zusätzliche Informationen (wie das bevorzugte Hotel, die meistgenutzten oder Hobbys); Benutzeridentifikationsdaten (wie Kundennummer oder Vertragsnummer); Kundenhistorie (z. B. Erhalt von Angeboten, Unterkunftsdetails, Präferenzen); Daten aus Apps, Gewinnspielen, Wettbewerben, Webseiten, Landingpages oder sozialen Netzwerken. Auf der Grundlage dieses Profils werden keine automatisierten Entscheidungen getroffen.

Rechtsgrundlage: RGPD: 6.1.a) Die interessierte Partei erteilt ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke.

Kriterien für die Datenspeicherung: Sie werden nicht länger als nötig aufbewahrt, um das Ende der Behandlung aufrechtzuerhalten, und in jedem Fall werden die Daten gelöscht, wenn der Interessent die Abmeldung vom Newsletter oder die Löschung seiner Daten beantragt.

Aktualisierung der Daten: Im Falle einer Änderung Ihrer Daten teilen Sie uns dies bitte so schnell wie möglich schriftlich mit, damit Ihre Daten ordnungsgemäß aktualisiert werden.

Weitergabe der Daten: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer gesetzliche Verpflichtung.

Rechte, die den Benutzer unterstützen:
– Recht auf jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.
– Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Behandlung.
– Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde (https://www.aepd.es/regntación/derechos/index.html) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht. www.agpd.es. Calle Jorge Juan 6, 28001. Madrid.

Kontaktdaten zur Ausübung Ihrer Rechte: siehe Punkt 5

3. Abschnitt „Jetzt reservieren“.
Im Bereich „Jetzt reservieren“ finden Sie die Möglichkeiten, Parktickets, Jahreskarten, Geschenkkarten und Geburtstagsfeiern zu reservieren. Auch zur Profilanalyse wird um Einwilligung gebeten.

Zwecke der Behandlung:
a) Senden einer Anfrage für diese Reservierungen durch die interessierte Partei.
b) Bei Einwilligung die Aufnahme des Interessenten in den Newsletter-Verteiler.
c) Profilanalyse: Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen entsprechend Ihren Interessen anbieten zu können, sowie um unsere Dienstleistungen zu verbessern, erstellen wir anhand der bereitgestellten Informationen und durch statistische Verfahren ein Geschäftsprofil. Als Ergebnis dieser statistischen Studie können wir Profilanalysen durchführen und Ihnen je nach Ihren Vorlieben personalisiertere Marketingmitteilungen zusenden. Die folgenden Daten, die im Folgenden detailliert aufgeführt sind, diejenigen, die persönlich bereitgestellt wurden oder die möglicherweise während der Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von „Angry Birds Activity Park“, können in die über den Kunden erstellten Profile aufgenommen werden: Kontaktdaten (wie Name, Adresse, ID, E-Mail, Mobiltelefon); zusätzliche Informationen (wie das bevorzugte Hotel, die meistgenutzten oder Hobbys); Benutzeridentifikationsdaten (wie Kundennummer oder Vertragsnummer); Kundenhistorie (z. B. Erhalt von Angeboten, Unterkunftsdetails, Präferenzen); Daten aus Apps, Gewinnspielen, Wettbewerben, Webseiten, Landingpages oder sozialen Netzwerken. Auf der Grundlage dieses Profils werden keine automatisierten Entscheidungen getroffen.

Rechtsgrundlage: RGPD: 6.1.b) Behandlung, die für die Ausführung eines Vertrags, an dem die interessierte Partei beteiligt ist, oder für die Anwendung vorvertraglicher Maßnahmen auf deren Antrag erforderlich ist. RGPD: 6.1.a) Die interessierte Partei erteilt ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke.

Kriterien für die Datenspeicherung: Sie werden nicht länger als nötig aufbewahrt, um das Ende der Behandlung aufrechtzuerhalten, und in jedem Fall werden die Daten gelöscht, wenn der Interessent die Abmeldung vom Newsletter oder die Löschung seiner Daten beantragt.

Aktualisierung der Daten: Im Falle einer Änderung Ihrer Daten teilen Sie uns dies bitte so schnell wie möglich schriftlich mit, um Ihre Daten auf dem neuesten Stand zu halten.

Weitergabe der Daten: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer gesetzliche Verpflichtung.

Rechte, die den Benutzer unterstützen:
– Recht auf jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.
– Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Behandlung. Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der Kontrollbehörde (https://www.aepd.es/regntación/derechos/index.html), wenn Sie der Meinung sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht. www.agpd.es. Calle Jorge Juan 6, 28001. Madrid.

Kontaktdaten zur Ausübung Ihrer Rechte: siehe Punkt 5

4. Registerkarte „Begleiten Sie uns auf WhatsApp“.
Abonnieren Sie über die Registerkarte „Abonnieren“ unseren kostenlosen Nachrichtenkanal (Newsletter).

Ende der Behandlung: Abonnement des kostenlosen Nachrichtenkanals.

Rechtsgrundlage: RGPD: 6.1.a) Die interessierte Partei erteilt ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke

Kriterien für die Datenspeicherung: Sie werden gespeichert, wenn ein beiderseitiges Interesse besteht, das Abonnement des Newsletters aufrechtzuerhalten.

Weitergabe der Daten: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer gesetzliche Verpflichtung.

Rechte, die den Benutzer unterstützen:
– Recht auf jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.
– Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Behandlung.
– Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde (https://www.aepd.es/regntación/derechos/index.html) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht. www.agpd.es. Calle Jorge Juan 6, 28001. Madrid.

Kontaktdaten zur Ausübung Ihrer Rechte: siehe Punkt 5

5. Kontaktinformationen zur Ausübung Ihrer Rechte:
"HOLIDAY CLUB CANARIAS SALES & MARKETING SLU“ mit Adresse Avda. Ministra Anna Lindh 1, 35130 Mogán, Las Palmas de Gran Canaria, Spanien, oder per E-Mail: info@activityparkcanarias.com

6. Links „Soziale Netzwerke“.
Die Links, die die Website zu den verschiedenen Profilen sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram, YouTube usw. weiterleiten, die zu „HOLIDAY CLUB CANARIAS SALES & MARKETING SLU“ Sie sind so konzipiert, dass Benutzer direkt darauf zugreifen und somit interagieren, Meinungen, Ideen und andere Kommentare in Bezug auf das Unternehmen, seine Dienstleistungen oder Produkte äußern können. Die Entität „HOLIDAY CLUB CANARIAS SALES & MARKETING SLU“ Es ist nicht verantwortlich für die von der Benutzergemeinschaft veröffentlichten Kommentare, Fotos oder Videos, obwohl es unangemessene oder unangemessene Kommentare, Fotos oder Videos ablehnen, löschen oder löschen kann. Jegliche Verantwortung über die verschiedenen Social-Media-Plattformen finden Sie in deren eigenen Datenschutzrichtlinien.

7. Obligatorischer oder optionaler Charakter der vom Benutzer bereitgestellten Informationen
Durch Aktivieren der entsprechenden Kästchen und Eingabe von Daten in die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder im Kontaktformular oder in Downloadformularen akzeptieren die Benutzer ausdrücklich und frei und unmissverständlich, dass ihre Daten zur Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich sind Anbieter, wobei die Angabe von Daten in den übrigen Feldern freiwillig ist. Der Benutzer garantiert, dass die dem VERANTWORTLICHEN zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten der Wahrheit entsprechen, und ist dafür verantwortlich, Änderungen daran mitzuteilen. Der VERANTWORTLICHE informiert und garantiert den Benutzern ausdrücklich, dass ihre personenbezogenen Daten in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden und dass bei jeder Art der Übertragung personenbezogener Daten die ausdrückliche, informierte und eindeutige Zustimmung der Benutzer eingeholt wird Vorauszahlung. Alle über die Website angeforderten Daten sind obligatorisch, da sie für die Bereitstellung eines optimalen Dienstes für den Benutzer erforderlich sind. Wenn nicht alle Daten bereitgestellt werden, ist nicht gewährleistet, dass die bereitgestellten Informationen und Dienste vollständig auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

8. Sicherheitsmaßnahmen
Dass der VERANTWORTLICHE in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten alle Bestimmungen der GDPR- und LOPDGDD-Verordnungen für die Behandlung der personenbezogenen Daten seiner Verantwortung und offensichtlich die in beschriebenen Grundsätze einhält Artikel 5 der DSGVO und Artikel 4 der LOPDGDD, durch die sie in Bezug auf die interessierte Partei auf rechtmäßige, loyale und transparente Weise behandelt werden und angemessen, sachdienlich und auf das Notwendige in Bezug auf die Zwecke beschränkt sind sie werden behandelt. Der VERANTWORTLICHE garantiert, dass er geeignete technische und organisatorische Richtlinien implementiert hat, um die durch die DSGVO und die LOPDGDD festgelegten Sicherheitsmaßnahmen anzuwenden, um die Rechte und Freiheiten der Benutzer zu schützen, und die entsprechenden Informationen mitgeteilt hat, damit sie diese ausüben können.

9. Verknüpfungen.
Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Website von https://www.activityparkcanarias.com und es wird weder für den Zugriff über Links zu dieser Website noch für die Links von dieser Website zu anderen Websites garantiert.

10. Inhalt der WEB.
Ohne die ausdrückliche Genehmigung vonHOLIDAY CLUB CANARIAS SALES & MARKETING SLU“.

Jetzt buchen